Studium Bachelor of Arts,
Soziale Arbeit

Wir beantworten Deine Fragen!

Duales Studium bei der Stadt Herne:
Soziale Arbeit (B. A.)

Studieren und gleichzeitig praktische Erfahrungen sammeln? Schon während des Studiums Geld verdienen um sich voll aufs Lernen konzentrieren zu können? Bei der Stadt Herne ist das möglich.

Ein Duales Studium bei der Stadt Herne bedeutet ein Studium bei dem größten Arbeitgeber der Stadt und ein abwechslungsreiches Arbeiten. Eine öffentliche Verwaltung erfüllt eine Vielzahl von verschiedenen Aufgaben – im Blick immer die Bürgerinnen und Bürger. Damit diese Aufgaben gewissenhaft und effektiv umgesetzt werden können, bedarf es eines starken Teams aus zuverlässigen und verantwortungsbewussten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Herne liegt im Zentrum des Ruhrgebietes und zählt mit rund 160.000 Einwohnern zu den Großstädten des Reviers. Neben einer verkehrsgünstigen Lage bietet Herne ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne ist eine moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Wir bieten Ihnen unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie eine hohe Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert.

 

Duales Studium Soziale Arbeit – was heißt das?

Soziale Arbeit befasst sich mit den vielfältigen sozialen Problemen unserer Gesellschaft. Ziel ist es, diese Probleme zu lösen, zu lindern oder Ihre Entstehung zu verhindern. Im Rahmen des Dualen Studiums beschäftigst Du dich daher u. a. mit Theorien und Methoden Sozialer Arbeit, mit rechtlichen und ökonomischen Grundlagen und natürlich auch ganz konkret mit den praktischen Aufgaben einer Stadtverwaltung in diesem Handlungsfeld.

Du erwirbst Handlungskompetenzen um Familien, Jugendliche, Eltern und Kinder bei der Bewältigung ihres Alltags zu unterstützen. Als Ansprechpartner in Krisensituationen lernst Du, welche Unterstützung Betroffene in Anspruch nehmen können um notwendige Hilfestellungen zu erhalten. Als Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter entwickelst Du Strategien und Lösungen, um auf die Probleme von jungen Menschen und Familien reagieren zu können und hilfst dabei, die örtlichen Hilfeangebote zu gestalten und umzusetzen.

Während des 3-jährigen Studiums arbeitest Du in den Praxisphasen überwiegend im Fachbereich Kinder-Jugend-Familie der Stadt Herne, aber auch Einsätze in anderen Fachbereichen der Stadtverwaltung sind möglich.

Ausbildungsablauf:

Das Studium findet an der SRH Hochschule Hamm statt. In den ersten Semestern erhältst Du einen Überblick über das Berufsbild, die Rolle, Funktion und Professionalisierung Sozialer Arbeit sowie über rechtliche und ökonomische Grundlagen. Daran schließen sich Kenntnisse über Arbeitsfelder, – formen und –methoden der Jugendhilfe, systemische Beratung und Case Management an. Die einzelnen Schwerpunkte werden jeweils in den Praxisphasen konkretisiert und vertieft. Den Abschluss des Studiums bildet die Bachelorthesis (inklusive Kolloquium und wissenschaftlichem Begleitseminar)

Die Semesterstruktur

Das Studium umfasst insgesamt 6 Semester die jeweils in ein Theorie- und ein Praxismodul aufgeteilt sind.

Theoriemodul:

  • 10 Wochen Lehrveranstaltungen an der Hochschule
  • 2 Wochen Selbstlern-, Nachhol-, Prüfungszeit

Praxismodul:

  • 10 Wochen verpflichtend im Fachbereich der Stadtverwaltung Herne
  • Danach: Vertiefung Praxisphase, Erstellung Prüfungsleistung, vorlesungsfreie Zeit

Welche Vorteile bietet ein Duales Studium bei der Stadt Herne

  • 6 Semester Studium ohne Finanzsorgen = bis zu 1.000 € Vergütung von Anfang an
  • Betreuung und Unterstützung durch die Ausbildungsabteilung
  • Berufsrechtliche Anerkennung als Sozialarbeiter/in inklusive
  • Unmittelbare Verknüpfung von theoretischen und praktischen Inhalten
  • Sicherer Arbeitsplatz in der Verwaltung
  • Karrierechancen nach der Ausbildung

Wie sind die Zugangsvoraussetzungen?

Haben wir Dein Interesse geweckt? Die folgenden Zugangsvoraussetzungen musst Du erfüllen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife, eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • gesundheitliche Eignung
  • Straffreiheit
  • Erfolgreiche Teilnahme an unserem Auswahlverfahren

Außerdem von Vorteil:

  • Interesse an pädagogischen und psychologischen Fragestellungen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß am Umgang mit Menschen

Ergänzende Informationen

Die Stadtverwaltung Herne ist eine moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Eine Ausbildung ist grundsätzlich in Teilzeit möglich. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Regelungen bevorzugt berücksichtigt.

 

Auf einen Blick

Studiendauer:
6 Semester
Einstellungstermin:
1. September 2019
Bewerbungsfrist:
6. Oktober 2018
Ausbildungsvergütung:
Bis zu 1.064,02 €
Studienort:
SRH Hochschule Hamm

deine-bewerbung

Du interessierst Dich für eine unserer Studien- oder Ausbildungsmöglichkeiten? Dann bewirb Dich direkt online oder komme in Kontakt mit uns, damit wir Dir vorab alle Fragen beantworten können.

Zur Online-Bewerbung