Berlinfahrt Aktion Außendienst 2018

Wir beantworten Deine Fragen!

Im Oktober 2018 haben sich 23 Auszubildende der Stadt Herne gemeinsam mit dem Ausbildungsteam auf den Weg nach Berlin gemacht, um unter dem Motto „Ausbildung nimmt Fahrt auf“ eine ereignisreiche Zeit in Berlin zu verbringen.

Während der vier gemeinsamen Tage in Berlin lernten die Auszubildenden viel über die deutsche Geschichte – früher und heute. Abgerundet wurde das spannende Programm durch den Besuch verschiedener Sehenswürdigkeiten sowie gesellige Abendessen.

Das Reisetagebuch

Das Programm der Bildungsfahrt hätte abwechslungsreicher nicht sein können: Über die verschiedenen Programmpunkte wie etwa die Besichtigung des Berliner Olympiastadions, dem Besuch eines besonderen Panoramas zur Berliner Mauer oder die Führung durch die Gedenkstätte Sachsenhausen berichten die Auszubildenden in ihrem digitalen Reisetagebuch (www.aktion-aussendienst.de). Der Videotrailer gibt einen ersten Einblick:
 

Der Hintergrund

Die Bildungsfahrt zielt darauf ab, die Kenntnisse in den Bereichen deutsche Geschichte und Politik zu verbessern. Des Weiteren soll das Gemeinschaftsgefühl der Auszubildenden untereinander und der Kontakt zum Team Ausbildung gestärkt werden.

 

Zum Reisetagebuch